künstler

Timo Marc

 

Mit seiner Ausstrahlung, seinem Charme und seinem komödiantischen Talent über- trägt Timo Marc seine Begeisterung und Lebens- freude auf das Publikum. Der
mehrfach ausgezeichnete Entertainer sorgt mit seiner vielseitigen Zauberkunst für reichlich Verblüffung und schafft es, auf sympathische Weise die Menschen zusammen zu bringen.

Bereits seit 2006 ist er weltweit unterwegs und stand in über 40 Ländern auf der Bühne. Seine Verbundenheit zur Heimat und seine bodenständige Art, führten ihn jedoch immer wieder zurück zu seinen Wurzeln. Neben dem zweifachen Gewinn der deutschen Meisterschaft, wurde Timo Marc von Siegfried & Roy der "Sarmoti Award" in Las Vegas verliehen. In Monaco gewann er beim Zauberfestival in Monte Carlo den "Goldenen Zauberstab" – eine der weltweit höchsten Auszeichnungen der Zauberkunst. Weitere Referenzen erhielt er als Gewinner unter anderem in Shanghai, Paris, Moskau und Seoul. Der Moderator des Abends - Timo Marc !!!

Jaana Felicitas

 

Jaana Felicitas ist Tänzerin und Zauberin. Sie kombiniert ihr professionelles Repertoire mit neuen Illusionen.

Sie arbeitet gegen die Gesetze der Physik und kann mit bloßen Händen Eis herstellen. Ein weißer Stuhl schwebt in der Luft und folgt ihr wie ein magischer Tanzpartner bei jeder Bewegung. Dieses allgemein bekannte Objekt wird lebendig und entwickelt eine enge Beziehung zu ihr. Durch die Kombination von Tanzbewegungen und den wunderbaren magischen Effekten ist ein weltweit einzigartiges Pas de Deux entstanden.

Rund zwei Jahre arbeitete die Stuttgarter Künstlerin an diesem Act sehr eng mit dem Zauberer Topas zusammen. Das Wissen von Jaana Felicitas als Tänzerin und Choreografin und die Expertise von Topas in der Kreation von originellen magischen Acts ermöglichen eine sehr beeindruckende Kombination zweier unterschiedlicher künstlerischer Genres. Eberhard Riese, einer der erfahrensten Zaubershow-Produzenten im deutschen Raum, hat die Entwicklung dieser magischen Choreographie unterstützt.

Marina Skulditskaya

 

Geboren und aufgewachsen in der Ukraine, übt Marina Skulditskaya die hohe Kunst der Equillibristik bereits seit dem Kindesalter unter der Obhut ihres Vaters aus, welcher selbst als Akrobat im Staatszirkus arbeitete. Sie erhielt mehrere Auszeich-nungen wie zum Beispiel den "Laureate" Award und der Grand Prix beim Internationalen Festival von Vesprem in Ungarn. Sie ist international unterwegs und trat bereits unter anderem in Japan, USA, in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Südafrika und in ganz Europa auf. Der Handstand Show Act "Vision" von Marina Skulditskaya ist eine Mischung aus kraftvoller Handstandakrobatik und tänzerischer Choreografie. Durch die Eleganz akrobatischer Figuren und leichten Windeffekten entsteht eine Vision von atemberaubender Schwerlosigkeit. 

Beim Hula Hoop Act "Swingtime" zeigt sie eine belebende Darbietung mit den Hula Hoop Reifen.

The Latest Illusionists

 

„Der Unterschied zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ist eine Illusion“ [Einstein]

Dieser Illusion haben sich Michael und Claudia LATE angenommen. Sie spielen mit der Illusion von Zeit. Sie stellen die einzigartige Verbindung zwischen Menschen anhand ihrer eigenen persönlichen Geschichte unter Beweis. Und sie wecken den Glauben an den Einfluss des Universums.

Sie erschaffen in den Köpfen ihrer Zuschauer Bilder von Maschinen mit sich drehenden Zahnrädern und rückwärtslaufenden Uhren, von Unendlichkeit und dem Unbekannten und Schwerelosigkeit.                                                                                     Bild: Antje Wolm

Lena Köhn

 

Lena Köhn gilt mit ihrer Diabolokunst weltweit als führende weibliche Artistin ihres Metiers. Dabei begeistert sie ihr Publikum durch ihr außergewöhnliches Können als Jongleurin und durch die aufwendige und geschmack-volle Inszenierung ihrer Darbietungen. Als Absolventin der renommierten Artisten-schule in Stockholm verfügt Lena über ein breites Repertoire an Techniken und verbindet die Diabolo-Jonglage mit Tanz und Be- wegung, um ein ästhetisches Gesamtkunstwerk zu kreieren.

Ihre zweite Leidenschaft ist die Jonglage mit Hüten. Eingerahmt in eine sinnliche und gefühlvolle Choreografie präsentiert sie in schnellen Wechseln und mit absoluter Leichtigkeit Figuren auf höchstem Niveau.

Sergey Timofeev

 

Der Ukrainer Sergey Timofeev hat einen ganz besonderen Zauberwürfel, auf dem er atemberaubende Kunststücke vollführt. Nicht nur er verbiegt und dreht sich, sondern auch die einzelnen Elemente seines Würfels. Dadurch entsteht eine spannende und dynamische Performance, die die unglaublichen Fähigkeiten des Artisten perfekt in Szene setzen.

Auf dem Rubik’s Cube demonstriert Sergey Timofeev seine einzigartige Kraft- und Gleichgewichts- performance gepaart mit ausdrucksstarker Leichtigkeit und vielseitig kombinierten Farben. Der Equilibrist aus der Ukraine gewann 2008 beim Festival Mondial du Cirque de Demain in Paris die Goldmedaille.

Marc & Alex

mit Lisa

 

Die beiden Illusionisten sind nicht nur die Produzenten des „Wintervarieté Balingen“ sondern stehen zusammen mit ihren Kolleginnen und Kollegen natürlich auch selbst auf der Bühne und werden das Publikum verzaubern. Spek-takuläre Großillusionen sind ihr Spezialgebiet und genau die bringen die beiden wieder mit auf die Stadthallenbühne. Zusammen mit ihrer Partnerin Lisa und ihrem Team bringen sie seit über 25 Jahren ihre Magie auf die Bühnen in ganz Europa. Unzählige internationale Aus-zeichnungen zeigen, dass diese Shows ganz besonders sind.

Schnallen Sie sich an für die rasante Magie von Marc & Alex !!

>> Das Plakat <<

Tickets bestellen:

Veranstaltungsort:

Hirschbergstraße 38

72336 Balingen

Show-Produktion:

Präsentiert von:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wintervarieté Balingen by Marc & Alex